"Zeit, die konstitutionellen Milizen wiederzubeleben". Priorat von Salem, Friedensinstitut

Verbreite die Liebe

Haftungsausschluss: Dieser Bericht richtet sich an rechtmäßige Amerikaner.

Das Priory of Salem, Peace Institute, hat den folgenden Bericht zusammengestellt, um den wahren Frieden mit Gott zu fördern und die tatsächlichen Verfassungsgesetze des Landes zu respektieren. Die Gesetze sind klar und wir möchten, dass alle rechtmäßigen Amerikaner über diese guten Nachrichten informiert werden.  Die Wahrheit wird dich befreien.

VORWÄRTS VON DR. Michael:

Der erste und wichtigste Zweck der Regierung (erste Änderung bestätigt) besteht darin, die Regierung daran zu hindern, „die freie Ausübung der Religion zu verbieten“, und jedem Staat die Freiheit zu garantieren, seine lokalen republikanischen und christlich-nationalistischen Gesetze aufrechtzuerhalten (Art. 4, s 4 besagt nicht, dass es sich um eine republikanische Regierung handelt, nicht um „Demokratien“ ist ununterbrochener Sturz und Mob-Herrschaft, Zerstörung von Recht und Ordnung, fortwährende Behinderung des christlichen Rechts. Es heißt: "Die Bundesregierung garantiert jedem Staat eine republikanische Regierungsform."

Um dieses Prinzip der lokalen staatlichen Souveränität (christliches Recht) weiter zu bestätigen, lesen wir in Art. 1, s. 1 der Verfassung: "Die Macht liegt in den Menschen, die von den unabhängigen Staaten vertreten werden". Es heißt nicht, dass die Macht in der Zentralregierung liegt. Die Bundesgerichtsbarkeit geht nicht außerhalb ihrer eigenen Gebäude (die meistens vermietet sind), geschweige denn all der verschiedenen privaten Unternehmen, die unsere Verfassung durch ausländische Interventionen untergraben wollen. Wir haben das gesehen, als der Demokrat Harry Reid versuchte, die Bundy Ranchers zu vertreiben, damit sein Sohn eine Energiefarm installieren konnte. Lesen Sie mehr zum Thema Rechte nationalistischer Staaten in unserem Archiv. Siehe den Artikel „Land Tyrannei besiegen”. Die Bundys haben übrigens ihren Fall gewonnen.

Die einzige "amerikanische Union" seit 400 Jahren hat die eine Definition der Union beibehalten "Ein Ziel: die Weiterentwicklung des Reiches Jesu Christi und die Wahrung der Reinheit des Evangeliums".

Diese Gewerkschaftsklausel datierte vor und nach der englischen Herrschaft. Im Wortlaut der ursprünglichen Verfassung jedes Staates steht dieses spezifische Zitat

"Ein Ziel: die Weiterentwicklung des Reiches Jesu Christi und die Wahrung der Reinheit des Evangeliums"wird zusammen mit einer Erklärung begleitet, dass dies unsere nationale und ethnische „ewige Konföderation“ ist, was eine endlose Union bedeutet. Nach dem revolutionären Unabhängigkeitskrieg wurden diese Artikel immer noch anerkannt, da sie vor der englischen Dominanz lagen. Die endgültige Verfassung reflektiert diese Union und stellt weiter fest, dass die neue Verfassung auf dieser Grundlage als „Vervollkommnung der Union“ aufbaut. Diese einzige Vereinigung, die jemals in Amerika existiert hat, heißt „Christentum“. Es ist das lokale und staatliche Recht der christlichen Regierungsführung, dass die Bundesverfassung in der vorliegenden Garantieklausel „garantiert“, dass dieser christliche Nationalismus nicht verboten wird.

 

Der zweite Zweck (2. Änderung bestätigt) ist vorzusehen, dass die "unorganisierte Miliz" die Freiheit jedes Staates aufrechterhalten kann und dass sie gut genug ausgerüstet ist, um unabhängig von der Regierung zu agieren, gut reguliert genug, um "Aufstände zu unterdrücken", "Invasion abzuwehren" und andere solche Gesetze zu erlassen die Gewerkschaft, wenn sie solchen ausländischen Bedrohungen ausgesetzt sind (oder von innen). Die lokale christliche Regierungsführung ist von größter Bedeutung, um sicherzustellen, dass unsere „freie Ausübung der Religion“ aufrechterhalten wird.

 

Die derzeitige „Geldmacht“ von Bogus Credit usurpiert regelmäßig souveräne Regierungen, um jede Bedrohung für sich selbst zu zerstören (und ihre Mechanismen, ob sie dem Volk schaden oder nicht). Diese rechtswidrige Macht muss aufhören. 
Unsere Petitions for Redress endeten, als Ron Paul die Volksabstimmung gewann, aber die Wahl verlor.

Dies wurde kürzlich durch die brutale Behinderung der Rand Paul Kampagne für die Freiheit verschärft. Es ist daher zutiefst offensichtlich, dass wir einer klaren und gegenwärtigen Gefahr ausgesetzt sind.

Mit Trumps Weichheit gegenüber den Geldwechslern sehen wir die Aufständischen, die von Linken weiter ermutigt werden und Gewalt und Unordnung im ganzen Land fördern. Seine Politik in Bezug auf die Kreditbetrugsmacht hat dafür gesorgt, dass die Missbräuche fortgesetzt werden.
In jedem Fall von brutalen Verbrechen gegen unsere Religionsausübung und Diebstahl erhält das Geldsystem unter sozialistischen Maßnahmen einen freien Pass als oberste Oberherren, immun gegen jede echte und angemessene Kontrolle. Jedes Programm stellt nur eine weitere Versklavung sicher, unabhängig davon, ob es in Bezug auf die Menschen gut, sicher oder rechtmäßig ist.
Diese Gefahr reicht aus, um den Willen des Volkes zu erregen, seine Macht, Autorität und Pflicht zur Unterdrückung des gegenwärtigen Aufstands durch abtrünnige Beamte und die verschiedenen Unternehmen, die unsere Verfassung (sowohl im In- als auch im Inland) untergraben wollen, zu unterdrücken.
Es braucht eine zivile Miliz: Verhaftung, Abschaffung, Ausrottung der koscheren Kabale der Bogus Bank of Credit Fraud
 
Was bedeutet III% (drei Prozent)?

Die Wurzel des Aufstands ist die geistige Abweichung und die Förderung der Verbrechen in einer christlichen Nation: 

Lesen Sie: „VERBOTEN DER FREIEN RELIGIONSÜBUNG“

Ein wirklicher Aufstand findet statt, wenn abtrünnige Agenten „die freie Ausübung der Religion verbieten“, unter der Farbe des Gesetzes, und auf vielen Ebenen rechtswidrig vorschreiben, dass böse Handlungen gegen unsere Religion gelobt / verehrt werden sollen (einschließlich illegaler Sodomie). 

"Bekenntnis und Umkehr" von jeder Sünde ist eine grundlegende "freie Ausübung der Religion". Die jetzige Geständnis verbieten blockiert die Teilnahme an der Heiligen Kommunion und die zentralsten Gottesdienste in den meisten Religionen.

Zeit, die konstitutionellen Milizen wiederzubeleben

Wir alle sollten das Gesetz lernen, für dessen Einhaltung wir alle verantwortlich sind. Eine davon ist die Voraussetzung, Teil der Miliz zu sein. Die Miliz gilt immer als eine der diszipliniertesten, ehrenwertesten und respektvollsten gegenüber Recht und Ordnung, angeführt von ehemaligen Offizieren (vorzugsweise Spezialeinheiten), die mit Ehre entlassen wurden. Dies ist das Gegenteil der widerspenstigen kommunistischen Typen, die Anarchisten und Gegenwart genannt werden sozialistische Aufständische.

Die US-Verfassung, Art. 10 s. 311 (b) (2) sagt uns, dass alle fähigen (einschließlich geistig gesunden) Männer, die nicht Teil der regulären Armeen sind, sachlich sind "Die unorganisierte Miliz".

Neben den zahlreichen lokalen staatlichen Gesetzen und Staatsverfassungen, in denen festgelegt ist, wie die „unorganisierte Miliz“ in ihrer Unabhängigkeit bereitgestellt und bei „Beschäftigung“ eingesetzt werden soll, enthält die US-Verfassung auch einige Bundesbestimmungen, nämlich:

Kunst. 1, s. 8, 14. Der Kongress hat die Befugnis, dafür zu sorgen die Miliz auffordern, die Gesetze der Union auszuführen, Aufstände unterdrücken, und Invasionen abwehren.

15. für die Organisation, Bewaffnung und Disziplinierung der Miliz zu sorgen und für einen Teil von ihnen regieren, wie es sein mag beschäftigt im Dienst der Vereinigten Staatenden Staaten jeweils die Ernennung der Offiziere und die Befugnis zur Ausbildung der Miliz gemäß der vom Kongress vorgeschriebenen Disziplin vorbehalten.

Die Regierung ist die Garantie dafür, dass der Großteil der Miliz mit ausreichenden Mitteln speziell unterstützt wird, um mit regelmäßigen Übungen usw. zu operieren und „gut reguliert“ zu werden, und dass die Miliz unabhängig bleibt, bis sie speziell von einer Regierung (Staat) eingesetzt wird oder Bundes). Obwohl einige Staaten variieren können, folgen die meisten Staaten der föderalen Definition von "Unorganisierte Miliz"und sie unabhängig (ohne Rang) zu lassen, bis sie sein können "beschäftigt" offiziell.

STAATLICHE REPUBLIKGARANTIEKLAUSEL

Verfassung der Vereinigten Staaten, Art. 4, s. 4 macht sehr deutlich, dass der von den Staaten geschaffene Agent „jedem Staat in der Union eine republikanische Regierungsform garantieren soll“.

USC Art. 1, s. 1 ist noch deutlicher, dass die Macht nicht in der Zentralregierung liegt, sondern in „jedem Staat“.

Wir könnten hier kommentieren. Es heißt nicht Demokratie, es heißt eine Republik für jeden unabhängigen Staat. Nach rechtlicher Definition handelt es sich um eine Regierung des Rechts, weder der Männer noch der Meinungen der Männer. Und natürlich ist es keine Demokratie, die Mob-Regel ist.

Lesen Sie "Perpetual Union of Confederated Sovereign States - FONDS UNSERE ANZEIGEN BITTE" 

 

Das ist wichtig "Freiheit jedes Staates" wird in unserem zweiten Änderungsantrag weiter wiederholt:

Eine gut regulierte Miliz, NOTWENDIG FÜR DIE SICHERHEIT EINES FREIEN STAATSDas Recht des Volkes, Waffen zu behalten und zu tragen, darf nicht verletzt werden. - -Zweite Änderung der US-Verfassung

„Hüte mit eifersüchtiger Aufmerksamkeit die öffentliche Freiheit. Verdächtige jeden, der sich diesem Juwel nähert. Leider wird nichts es bewahren, als geradezu Kraft. Wann immer du diese Kraft aufgibst, bist du unweigerlich ruiniert. “ - Patrick Henry

"Der stärkste Grund für die Menschen, das Recht zu behalten, Waffen zu behalten und zu tragen, ist als letztes Mittel, sich vor Tyrannei in der Regierung zu schützen." -Thomas Jefferson

Wenn ein Despot ein kritisches Maß an Macht angehäuft hat, nur Kraft kann verwendet werden, um ihre Regel zu stürzen. Das natürliche Recht auf Selbstverteidigung durch Gewaltanwendung ist unser letzter Ausweg als Schutz vor Tyrannei - den unsere Gründer unterstützt, in die Tat umgesetzt und für ihre Nachwelt bewahrt haben.

Die "Miliz", auf die in der Bill of Rights der Verfassung Bezug genommen wird, sind alle arbeitsfähigen Männer in der Republik. Und „gut reguliert“ bedeutet, dass sie gut ausgebildet und als militärische Kraft fähig sind. Zu welchem Zweck dient nun die Miliz? Invasionen abzuwehren, Aufstände und Aufstände zu unterdrücken, Gesetze durchzusetzen - und insbesondere vor Tyrannei unserer eigenen Regierung zu schützen.

GEWEHRE UND GOTT

Seit vielen Jahren schreibe ich über Dr. Edwin Vieiras brillante Arbeit an der zweiten Änderung in Bezug auf die Miliz. Bereits im Mai 2005 begann Edwin, Kolumnen für NWVs zu schreiben. Jede Kolumne beschreibt auf brillante Weise die Geschichte einer gut regulierten Miliz und warum die Staaten der Union sie neu konstituieren MÜSSEN, sonst werden wir die eiserne Faust der totalitären Regierung, die über unseren Köpfen auftaucht, nicht überleben.

Unser Überleben hängt davon ab, dass die Staaten der Union die konstitutionelle Miliz wiederbeleben.

Die einzigen wirklich freien Männer sind bewaffnete Männer. Nur Sklaven dürfen keine Waffen besitzen:

DIE VERFASSUNGSMILIZ, KLAVEREI UND ZEITGENÖSSISCHE „GEWEHRKONTROLLE“

Dr. Edwin Vieira, Jr., Ph.D., JD
6. Juni 2005
NewsWithViews.com

[…]

Das Prinzip war, dass die einzigen wirklich freien Männer bewaffnete Männer sind, weil eine bewaffnete Bürgerschaft notwendig ist, um eine freie Gesellschaft aufrechtzuerhalten. Als der zweite Änderungsantrag die Idee zusammenfasste, „darf [eine] gut regulierte Miliz, die für die Sicherheit eines freien Staates notwendig ist, das Recht des Volkes, Waffen zu behalten und zu tragen, nicht verletzt werden“. Ein "Freistaat" ist einer mit "einer gut regulierten Miliz"; und "[eine] gut regulierte Miliz" ist eine Miliz, die sich aus allen "Menschen" zusammensetzt, die tatsächlich ihr "Recht * * * ausüben, Waffen zu behalten und zu tragen", ohne dass Beamte "verletzen". Waffen im persönlichen Besitz eines jeden Bürgers sind die Voraussetzung für Freiheit, Freiheit die erhoffte Folge eines solchen Besitzes (wenn die Miliz ihren Beitrag leistet). Und Beamte können nichts tun, um einen solchen Besitz zu stören, da sie nur die Befugnis haben, durch und in der Miliz sicherzustellen, dass jeder durch und in der Miliz den privaten Besitz von Schusswaffen erhält und aufrechterhält, die zur Verteidigung der individuellen Freiheit und der sozialen Ordnung geeignet sind.

[…]

Diejenigen, die „in angemessener Unterwerfung und Gehorsam gehalten werden“, dürfen ohne strenge Aufsicht und Zurückhaltung keine Schusswaffen besitzen, damit sie nicht versuchen, diese Schusswaffen einzusetzen, um sich von dieser „Unterwerfung und diesem Gehorsam“ zu befreien. Daher wurden der Zugang und die Verwendung von Schusswaffen durch Sklaven streng „lizenziert“ oder auf andere Weise kontrolliert

-Um die Anzahl der ihnen zur Verfügung stehenden Schusswaffen zu minimieren;
-zu verfolgen, welche Sklaven zu welchen Zwecken Zugang zu welchen Schusswaffen hatten;
-Um die Verwendungszwecke zu begrenzen, für die Sklaven Schusswaffen einsetzen könnten;
-um sicherzustellen, dass die gleichen Schusswaffen, die den Sklaven tagsüber zur Verfügung gestellt wurden, „nachts“ wieder unter die Kontrolle ihrer Herren gebracht wurden (wenn vermutlich die Gefahr eines Aufstands am größten war); und
- alle nicht lizenzierten Feuerwaffen und alle Feuerwaffen, die außerhalb der zulässigen Orte oder während verbotener Zeiträume besessen sind, zu beschlagnahmen.

REVITALISIERUNG DER MILIZ

Dr. Edwin Vieira, Jr., Ph.D., JD
12. Dezember 2005
NewsWithViews.com

[…]

Die Essenz der heutigen „politischen Korrektheit“ - das heißt, nach den Lichtern des Establishments gut zu denken - besteht darin, „Hass“ zu vermeiden. Was ist „Hass“? Nach dem Wörterbuch ist „Hass“ „intensive Feindseligkeit und Abneigung, die normalerweise aus Angst, Wut oder Verletzungsgefühl resultiert“. Sollte nicht jeder Amerikaner einen Polizeistaat fürchten? Sollte nicht jeder Amerikaner wütend sein, dass ein Politiker oder Bürokrat versucht, einen aufzuzwingen? Sollte sich nicht jeder Amerikaner unter solchen Umständen verletzt fühlen? Ein Polizeistaat ist das inkarnierte politische Übel. Sollte es nicht und diejenigen, die es fördern und verwalten, Gegenstand intensiver Feindseligkeit und Abneigung sein?

Leider sind Feindseligkeit und Abneigung an sich nur eine Reaktion, kein Plan. Was ist das Gegenmittel gegen den Polizeistaat, der jetzt in diesem Land errichtet wird? Das einzige Gegenmittel ist die Wiederbelebung der „Miliz der verschiedenen Staaten“. Ich sage noch einmal: Das einzige Gegenmittel gegen einen Polizeistaat in diesem Land ist die Wiederbelebung der „Miliz der verschiedenen Staaten“. Drucken Sie diese Seite aus und speichern Sie sie, damit Sie sie nach der Einrichtung eines Polizeistaats noch einmal lesen und feststellen können, dass Sie die Antwort kannten, als noch Zeit war, auch wenn Sie nichts dagegen unternommen haben. Vor allem, wenn Sie nichts dagegen unternommen haben.

Blasphemiegesetze beweisen, dass Amerika legal eine christliche Theokratie war und ist Die Blasphemiegesetze sind die endgültige Bestätigung, um uns zweifelsfrei zu zeigen, dass Amerika rechtlich eine ausschließlich christliche Theokratie war und ist.